Fotografie

Einfache Tips für bessere Fotos

Du wolltest schon immer anspruchsvollere Bilder machen, dich aber nicht stundenlang durch die Theroien der Fotografie arbeiten? Dann bist du hier richtig. In wenigen Minuten kannst du deine Bilder um Lichtjahre verbessern.

Diese Tips können helfen eure Fotos zu verbessern. Natürlich gibt es auch immer Ausnahmen, die es notwendig machen von diesen Tips abzuweichen. Ich möchte hier keinen Roman schreiben, sondern kurz und knackig für eine Verbesserung eurer Bilder sorgen:

  1. Gehe näher ran – Das Hauptmotiv muss auf das Bild und nicht die Umgebung
  2. Reduziere die störenden Einflüsse in der Umwelt bzw. im Hintergrund
  3. Fotografiere nur, was auch lohnt fotografiert zu werden (ein langweiliges Motiv wird auch auf einem technisch perfekten Foto langweilig bleiben)
  4. Wechsle deinen Standpunkt und deine Perspektive (nicht immer aus der „Touristenperspektive“ fotografieren – geh in die Knie, leg dich auf den Boden, such dir außergewöhnliche Blickwinkel)
  5. Gib deinem Bild Tiefe – Gestalte das Bild mit einem Vordergrund, natürlich dem Hauptmotiv und einem möglichst ruhigen Hintergrund.
  6. Betrachtet euer Motiv aus verschiedenen Richtungen und Blickwinkeln
  7. Wendet die Drittelregel an. Das Hauptmotiv wird dabei sowohl horizontal als auch vertikal im Drittel des Bildes platziert. Dies kommt dem sogenannten „Goldenen Schnitt nahe und gibt dem Bild eine harmonische Ausgewogenheit.

Drittelregel_Linde--1Und das wichtigste am fotografieren ist die Praxis. Also, raus mit euch und probiert die Tips aus. Dabei ist es natürlich auch erlaubt oder vielmehr sogar erwünscht diese Tips bzw. Regeln auch mal zu durchbrechen. Seid kreativ und erfreut auch an euren schönen Bildern.

Ralph

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s