Wanderungen

Die Ötschergräben in Niederösterreich

Wundervolle Schluchten, tosende Wasserfälle, atemberaubende Farben, das alles gibt es in den Ötschergräben zu bestaunen.

Wenn man sich in seiner näheren Umgebung Wanderziele sucht, stösst man immer wieder auf das eine oder andere Juwel, das man noch nicht kannte. Gewiss, gehört hatte ich von den Ötschergräben schon, aber besucht hatte ich sie noch nie.

Vor kurzem packte ich also meine Wandersachen samt Fotoausrüstung, machte mich auf die 90 – minütige Fahrt ins Maria Zeller Land und durchwanderte einen Teil dieser wundervollen Landschaft. Berge, Wasser und eine einzigartige Natur begleiten den Outdoor-Liebhaber hier auf Schritt und Tritt. Zudem wird man von Fotomotiven förmlich erschlagen.

Meine Strecke führte mich von Wienerbruck nach Mitterbach. Dabei konnte ich nur einen Teil des „österreichischen Grand Canyon“ durchwandern – was aber lediglich Lust auf mehr machte. Es ist schließlich eine Freude, wenn man auch noch weitere Ausflüge in diese einzigartige Bergwelt machen kann. Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf das nächste mal. Die Eindrücke meines ersten Ausfluges habe ich auf dem hier verlinkten Video festgehalten. Auf Grund der Länge ist es in zwei Teile geteilt.

Ich hoffe, ihr findet an diesem kleinen Film gefallen und ich hoffe ich kann euch ein bißchen näherbringen, wie erbauend es ist, die Naturschätze in der eigenen Heimat zu erkunden.

Ich wünsche euch viel Vergnügen mit diesem kleinen Video,

Servus, Ralph.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s