Fotografie Reisen

Fotografie am Traunsee

Fotografie an schönen Orten - das Schloss Ort am Traunsee

Der Traunsee im Salzkammergut bietet viele schöne Ecken. Das Schloss Orth -zwischen Gmunden und Altmünster liegend- zählt aber zu den absoluten Highlights.

Gmunden_Schloss_Orth-1421
Den Traunsee zu Füßen liegend – beim Seeschloss Ort

Wenn mich jemand fragt, was in Oberösterreich sehenwert ist, dann kann ich immer ruhigen Gewissens sagen, das Salzkammergut. Natürlich gibt es in Oberösterreich viele schöne Gegenden, die jede ihren eigenen Reiz hat, aber das Salzkammergut mit seinen Seen und seinen Bergen ist schon einzigartig. Diesmal hat es mich an den Traunsee verschlagen und ich hatte ein Ziel – ich wollte das Schloss Orth zur blauen Stunde von der Brücke aus gesehen fotografieren.

Ich kannte das Schloss Orth eigentlich nur von der Uferpromenade Gmundens aus. Das kleine Schloß auf der Insel im klaren Wasser des Traunsees gelegen und im Hintergrund der beeindruckend emporragende Traunstein. Ja, von dieser Seite kannte ich die Ansicht, aber direkt beim Schloss war ich noch nie. Das sollte sich mit diesem Ausflug ändern – ich wollte eine bestimmte Position und ich wollte ein gewisses Bild mit nach Hause nehmen.

Um fotografisch warm zu werden starte ich immer ganz gerne mit einer kleinen Erkundung der Umgebung. Ich machte also einen Rundgang um das Schloss und nutzte die letzten Sonnenstunden um im hellen die beste Postion zu finden und ein paar Bilder zu machen. Schließlich sollte sich auch der Fotograf aufwärmen – man könnte auch sagen er muss sich in Stimmung bringen.

Gmunden_Schloss_Orth-1414
Der „ländliche Teil“ des Schlosses Ort – Landschloss Ort

Die Insel, auf der das Schloss erbaut wurde, ist schon ein traumhaftes Fleckchen Erde – klein aber einzigartig schön. Während der See einem rund um das Schloss zu Füßen liegt, taucht die abendliche Sonne die Fassade in ein angenehm warmes Licht.

Mit dem Einbruch der Dämmerung suchte ich mir schließlich meinen Platz auf der Brücke und erarbeitete mir einen ersten Bildaufbau. Die Bilder, die ich dann im Hellen machte zeigten mir, die Wirkung des Bildes. Führungslinien, Vordergrund und Bildaufbau als solches waren nun stimmig, es fehlte nur noch das richtige Licht.

Nun hieß es also warten und an dieser Stelle möchte ich allen angehenden Landschafts- und Outdoorfotografen eines mitgeben, warten gehört zu einem einzigartigen Bild dazu, denn es geht um das richtige Licht und nur um das.

Ihr habt euch schon öfter gefragt warum manche Bilder des gleichen Motivs oft so unterschiedliche Wirkungen entfalten, nun es ist das Licht. Wenige Augenblicke entscheiden manchmal über ein gutes Bild oder ein einzigartiges Bild.

Es geht also nicht darum mit 20 guten Bildern nach Hause zu kommen, es geht darum mit dem einen Bild das Feld zu verlassen, dass bei dir selbst (und wer weiß, vielleicht auch bei vielen Betrachtern) einen Wow-Effekt auslöst. Mir ist das an diesem Abend gelungen – ich habe ein Bild gemacht, dass mir persönlich sehr gut gefällt.

Gmunden_Schloss_Orth-1461
Geduld und Glück für einen perfekten Moment – das Seeschloss Ort

Gleichzeitig weiß ich, dass ich noch unzählige andere Positionen an diesem Tag hätte ausprobieren können, aber ich wollte dieses eine Bild. Ich hatte ein Ziel vor Augen und das habe ich erreicht. Gewonnen habe ich dadurch aus zweierlei Sicht: Zum einen durch das Bild, das ich gemacht habe aber gleichzeitig auch durch die vielen Bilder die ich noch nicht gemacht habe. Letzteres gibt mir die Möglichkeit diesen Ort noch viele male fotografisch zu entdecken.

Ein Video zu diesem Ausflug verlinke ich euch hier:

Ich wünsche euch gutes Gelingen und nehmt euch einfach ein wenig ZEITFUERSBILD.

Liebe Grüße

Eurer Ralph

 

Wanderführer für das Salzkammergut, den ich auch verwende:

Großer Wander Atlas Salzkammergut von Kompass https://amzn.to/2Ei6XXn

Dazu passende Wanderkarten:

Nördliches Salzkammergut – Wolfgangsee, Attersee, Traunsee https://amzn.to/2Xv56XT

Inneres Salzkammergut – Hallstatt und Ausseerland https://amzn.to/2EiQ0w8

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: