Fotografie landschaftsfotografie

Nutze das Morgenrot

Das Abendrot ist oft wunderschön anzusehen und die nachfolgende blaue Stunde bringt uns Landschaftsfotografen regelmäßig zum Schwärmen. Wenn mich allerdings jemand fragt was meine liebste Zeit zum Fotografieren ist, dann muss ich klar darauf mit den Morgenstunden antworten. Landschaftsfotografie_Morgensonne_Ried_09_2019-8035-2

Drei Gründe machen für mich den Unterschied aus:

  1. Die Luft ist am Morgen frisch und sauber
  2. Gerade bei Fotografie an sehr lebendigen Plätzen können dir Morgenstunden für Ruhe sorgen
  3. Ich bin vor dem Frühstück immer am produktivsten

Zugegeben, der letzte Grund trifft nicht auf jeden zu, aber auf mich definitiv. Während ich am Abend oft müde und ideenlos bin könnte ich in den frühen Morgenstunden gerade an Wochenenden Berge versetzen. So bin ich halt, ein Morgenmensch.

Was die reine Luft betrifft, so mag das manchmal Einbildung sein, allerdings ist es gerade im Sommer oft so, dass die warme Luft am Abend und das damit verbundenen Ungeziefer mit die Lust an der Fotografie nehmen. Am Morgen ist irgendwie alles neu. Der aufgewirbelte Staub des Tages hat sich gelegt und nicht selten ist die Klarheit der Luft für Landschaftsfotografie am Morgen dadurch einfach besser. Landschaftsfotografie_Morgensonne_Ried_09_2019-8036

Die lebendigen Plätze an interessanten Orten, die kennen wir alle. Dann wünschen wir uns ein bißchen weniger Menschen vor dem Objekt unserer Begierde. Fotografie in den Morgenstunden kann da oft Abhilfe leisten. So ein morgendlicher Spaziergang in einer attraktiven Stadt kann da Eindrücke vermitteln, die während des Tages einfach nicht möglich sind.

Auf jeden Fall mag ich es sehr am Morgen mit meiner Kamera rauszugehen und den erwachenden Tag fotografisch festzuhalten. Im hier verlinkten Video habe ich das auf den Feldwegen rund um meinen Heimatort gemacht und dabei auch ein paar frühherbstliche Bilder geschoßen.

Auf jeden Fall habe ich es genoßen und ich kann diese Zeit jedem nur empfehlen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: