Fotografie landschaftsfotografie

Wurzeln und Wasser fotografieren

Landschaftsfotografie ist sehr vielfältig. Das Meer, die Berge, die Seen, die Flüsse, Schluchten, Wald und Wiesen, das alles sind Bestandteile dieses wundervollen Fotografie Genres.

Was mich schon immer fasziniert hat sind Wurzeln. Wurzeln zu fotografieren kann ein ganz besonders Erlebnis sein. Sie befinden sich oft noch auf abgestorbenen Baumstämmen, bieten Heimat für verschiedenste kleine Lebewesen im Wald und sie bilden oft faszinierende Formen, Kurven und Linien, die in der Fotografie sehr gut verwendet werden können.

In diesem Video bin ich nach Steyr gefahren. Genauer genommen nach Unterhimmel, sozusagen, dem Augebiet der Steyr bevor sie die Stadtgrenzen passiert und schließlich in die Enns mündet.

Der Fluss hat hier seine größte Ausdehung und ist auf seinen wenigen Kilometern seit dem Ursprung zu einem mächtigen Gewässer angewachsen.

An seinen Ufern findet man allerlei Motive, die man als Blickfang verwenden kann. Eines davon sind eben Wurzeln. Egal ob abgestorben oder noch voll intakt unter ausgeschwemmten Bäumen. Ich finde diese kräftigen oft kunstvoll geschwungenen Anker und Wasserleitungen der Bäume schön und entsprechend auch als Motiv interessant.

Begleitet mich bei meinem Spaziergang durch die Au der Steyr in Unterhimmel.

Ich freue mich über euren Besuch.

Euer Ralph

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: