About

Meine Leidenschaft wird sich in dieser Site wiederfinden.

 

10854938_10202421861267506_1607445239399173584_o

Mein Name ist…

Nein, so möchte ich nicht beginnen. Dann könnte ich ja gleiche schreiben „Es war einmal…“. Ich verstehe mich als weltoffenen Menschen, der davon überzeugt ist, dass man dort zu Hause ist, wo man sich sicher und geborgen fühlt. Nationale Grenzen sind mir zutiefst suspekt und deswegen könnte ich auch nie schreiben ich bin ein stolzer Österreicher. Ich bin Mensch und darüber kann ich mich jetzt freuen oder auch nicht.

Am wohlsten fühle ich mich, wenn ich auf Reisen bin und meinen Körper hinter die Kamera verpflanzen kann. Dann verliert die Zeit ihre Bedeutung und alles geht einen langsameren Gang. Ich versinke in meine Welt und blende alles um mich aus. Die einzigen Menschen die ich dann brauche sind meine Frau und meine Kinder.

Im Reisen, im Wandern und im Fotografieren habe ich das große Glück meine leidenschaftlichsten Hobbies vereinen zu können. Die Fotografie betrachte ich dabei aus zwei verschiedenen Perspektiven. Zum Einen ist es natürlich mein Anspruch kunstvolle und eindrucksvolle Bilder von schönen Plätzen zu komponieren. Es gehört für mich aber auch zur Fotografie Erinngerungen festzuhalten und daher breche ich hier auch ein Lanze für den ordinären Uraubsschnappschuss. Was wären unsere schönsten Fotos, wenn nicht dazwischen immer wieder das persönliche zum Ausdruck kommt? Ein besondere Stellung in meiner Fotografie hat deshalb auch die Streetfotografie. In ihr lässt sich kunstvolles mit dokumentarischem vereinen. Zudem bringt sie das Leben an den Orten dieser Welt viel besser zum Ausdruck als ein leerer Platz mit schöner Architektur.

Also, daher ende ich mit: Mein Name ist Ralph Punkenhofer und dieser Blog dient dem Ausleben meiner Leidenschaften.

Ach ja, und ich bin auch der, der hier für alle Inhalte verantwortlich ist:

Ralph Punkenhofer, Markstrasse 19, A-4310 Mauthausen.

Euer Ralph

12 Kommentare

  1. Eine wunderschöne Biografie, die Einstellung zur Familie und zur Natur in den Vordergrund gestellt, ist genau das was auch mich an der Fotografie fasziniert. Deine Videos sind durch die Einfachheit und Natürlichkeit für mich etwas ganz besonderes. Ich selbst bin ein begeisteter Natur- u. Tierfotograf, Miglied in 2 Fotoclubsa und verfolge deine Videos mit Bewunderung.

    Liken

    1. Servus Max,

      ich schau leider viel zu selten in die Kommentar auf meinem Blog – daher erst jetzt meine Antwort, entschuldige dafür.
      Ich muss das wohl jetzt fix in meinen Tagesablauf einbauen, damit ich hier nicht immer soviel übersehe.

      Freut mich natürlich sehr, dass du meine Videos schaust und deine Begeisterung für die Natur- und Tierfotografie kann ich absolut nachvollziehen. Ich liebe ja vor allem die Landschaftsfotografie und da lässt sich Natur, Familie und Bewegung ganz gut vereinbaren. Beim Filmen bin ich dann aber meist alleine – da kann ich einfach konzentrierte arbeiten.

      Ich wünsche dir noch viele schöne Fotos und freue mich wieder mal von dir zu lesen.

      LG
      Ralph

      Liken

  2. Hallo lieber Foto Freund Ralph, ein großes Kompliment und vielen Dank für die tollen Videos in YouTube. Für mich als ambitionierten leicht fortgeschrittenen Anfänger sind sie immer sehr informativ und anregend. Besonders die Landschafts-und Städtefotografie finde ich sehr gelungen. Ich werde mir – falls du es erlaubst- einiges abgucken und versuchen umzusetzen. Zu meiner Person ein paar Infos. Bin zwischenzeitlich im Ruhestand. Lebe in der Nähe von Stuttgart. Seit mehr als 5 Jahren habe ich eine Canon EOS 600D und außer dem Kitobjektiv noch diverse Sigmaobjektive wie das 10-20 mm f4-5,6,das F1, 8 18 – 35 mm und das f3, 5-5,6 18-250 mm. Mit allen bin ich sehr zufrieden. Gerne würde ich mehr über Filtereinsatz und Grundsätzliches zum Fotografieren mit Stativ erfahren. Mit Bildbearbeitung habe ich keine Erfahrung. Habe die neue Gimp-Version auf dem Laptop. Da möchte ich mal reinschauen. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute, viele tolle Ideen und super Bilder bei deinen Exkursionen.
    Mit herzlichen Grüßen Gerhard Krauth

    Liken

    1. Servus Gerhard, vielen Dank für deinen Kommentar, freut mich sehr, dass du dich neben meinen Videos auch auf meinen Blog „verirrt“ hast.
      Abgucken und Umsetzen ist nicht nur erlaubt sondern ausdrücklich erwünscht 😉

      Vom Equipment her bist du ja schon sehr gut aufgestellt. Filtereinsatz und Stativ – nehme ich mal in meinen Ideenschrank auf, mir fehlt nur noch ein wenig die Idee wie, da ich generell gerade schwer am überlegen bin mein ganzes Filtersystem von Schraub auf Steck/Schiebsyteme umzurüsten – vielleicht mache ich dazu was, wenn ich umrüste, kann aber noch ein wenig dauern.

      Was die Bildbearbeitung betrifft – sie gehört für mich einfach dazu und ich würde dir empfehlen dich damit auseinanderzusetzen, denn ein entwickeltes RAW-Bild ist noch einmal eine andere Liga als ein fertiges JPG.

      Auf jeden Fall wünsche ich dir immer gutes Licht
      LG
      Ralph

      Liken

      1. Servus Ralph, vielen Dank für deine rasche Rückmeldung. Möchte mit dieser Nachricht meine Vorschläge zum Thema Filter in der Fotografie präzisieren. Zum Beispiel: welche Filter kann man in der Landschaftsfotografie miteinander kombinieren? Polfilter und ND-Filter Bzw. Grauverlaufsfilter, Uv-Filter,usw.
        Zum Thema Stativ: Bildstabilisator ausschalten ist mir klar. Manche Fotografen in Youtube empfehlen auch die Spiegelvorauslösung zu aktivieren, andere diese zu deaktivieren. Was meinst du dazu?
        Auf deine Antwort freue ich mich und verbleibe mit freundlichen Grüßen und einem herrzlichen gut Licht!

        LG Gerhard

        Liken

      2. Hallo Gerhard,

        ich will mal meine Herangehensweise bei Filtern darstellen.

        UV Filter verwende ich gar nicht – sind aus meiner Sicht heute nicht mehr nötig, da die Gläser neuer Optiken sicher besser vergütet sind als die der Filter (bei alten Objektiven kann dies vielleicht Sinn machen, da habe ich aber keine Erfahrung dazu). Als Schutz reicht mir die Gegenlichtblende.

        Wichtig für mich ist sehr oft der Pol Filter – allerdings Vorsicht bei weitwinkeligen Himmerlaufnahmen, da hier schnell dunkle Schatten an den Ecken entstehen. Zudem habe ich verschiedene ND Filter in Verwendung. Ich kombiniere beides auch, je nach Bedarf.

        Grauverlaufsfilter habe ich gar keinen, würde aber gerne mal probieren ob es einen Unterschied macht zur Bearbeitung in Lightroom. Natürlich könnte ich dann die dunklen Bereich länger belichten ohne dass mir die hellen Stellen ausfressen – bisher hat mir aber der Dynamikumfang meiner Kamera oder zur Not ein HDR gereicht.

        Stativ:
        Bildstabi aus mache ich immer. Spiegelvorauslösung mache ich eigentlich nie – hat sich aber auch noch nie negative auf meine Schärfe ausgewirkt. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bei Langzeitaufnahmen zu 90% im Live View Modus fotografiere und dann der Spiegel ja schon oben ist. Am wichtigsten ist aber die Auslöseerschütterung zu vermeiden – also Zeitvorwahl oder Fernauslöser. Ich habe aber auch schon ein F-Stoppers Video gesehen als einer der beiden sowohl beim Starten als auch beim Beenden der Belichtung direkt den Knopf an der Kamera bedient hat – dürfte also auch irgendwie gehen.

        Ich hoffe du kannst mit meinen Antworten etwas anfangen und wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

        LG
        Ralph

        Liken

      3. Hallo Ralph, herzlichen Dank für deine sehr informative Antwort. Da habe ich wieder einiges gelernt. Am Wochenende habe ich mir noch ein paar Gedanken gemacht. Was mich noch interessiert ist das Fotografieren im Bulbmodus mit Fernauslöser, auch mit nicht programmierbaren Kabelfernauslösern. Habe so einen einfachen von Delamax. Vielleicht hast du mir ein paar Tipps. Gerne höre ich wieder von dir und verbleibe mit freundlichen Grüßen und einem gut Licht! Gerhard

        Liken

      4. Servus Gerhard,

        freut mich wenn ich dir was vermitteln konnte. Fernauslöser verwende ich einen von jjc mit Kabel.

        Da habe ich einfach auf Amazon einen mit guten Bewertungen, der nicht zu teuer ist gesucht – natürlich passend zur Kamera.

        Der kann eigentlich alles was ich brauche.
        LG
        Ralf

        Liken

      5. Lieber Ralph, deine Herbst videos und das vom ersten Schnee haben mir wieder sehr gefallen.
        👍👍Freue mich schon auf das nächste Video. Da ich weder auf Instagram noch auf flickr bin,kann ich dir keine Bilder von mir zeigen. Höchstens über WhatsApp, wenn du dabei bist. Meine Nummer ist 01774677428. Würde mich über eine Antwort freuen. Liebe Grüße Gerhard.

        Liken

      6. Hallo Ralph, das finde ich sehr merkwürdig. Mein Anbieter ist AldiTalk und das läuft über das deutsche e+Netz. Vielleicht probierst du es einfach mal. Oder du teilst mir deine Nummer mit und ich versuche es von hier. LgGerhard

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: